Zahnimplantate Türkei

Implantate TürkeiGünstige Alternative: Implantate in der Türkei einsetzen lassen

Viele deutsche Patienten wollen oder können sich den teuren Zahnersatz im eigenen Land nicht leisten. Die Krankenkassen übernehmen, wenn überhaupt, nur einen kleinen Teil der Kosten. Aufgrund dessen sind Angebote über Implantat Behandlungen im Ausland für viele sehr interessant.

Die Türkei eines der beliebtesten Ziele

Eine Zahnbehandlung in der Türkei lockt nicht nur mit attraktiven Preisen, sondern mit zahlreichen weiteren Vorteilen. Viele Anbieter versprechen zudem kurze Wartezeiten. Zahlreiche Patienten verbinden somit eine Gesundheitsbehandlung mit einem Urlaub in der Türkei. Insbesondere in Istanbul und Antalya existiert eine große Anzahl von Zahnkliniken, welche auf die Behandlung von ausländischen Patienten spezialisiert sind. Des Weiteren weisen die meisten Zahnkliniken einen hohen technischen Standard auf mit eigenen Labors in denen Prothesen usw. passgenau angefertigt werden. Zudem beschäftigen die Kliniken meistens mehrere Fachärzte unter einem Dach. So ist eine Rundum-Versorgung gewährleistet.  Zudem weisen die türkischen Implantate meistens eine Zertifizierung nach internationalen Standards auf.  In Kombination mit eine hohen zahntechnischem Niveau und kompetenten Zahnärzten bietet sich hier für den Patienten auf lange Sicht gesehen die beste Lösung. Zahlreiche Kliniken haben ebenso Partnerverträge mit Zahnärzten in Deutschland, die im Bedarfsfall eine Nachbehandlung vornehmen können.

Implantatklinik in der Türkei mit Full-Service

Manche Anbieter bieten einen Full-Service, damit dem Patienten keine Wünsche offen bleiben. Dieser Full-Service kann beispielsweise eine deutschsprachige Betreuung beinhalten und weitere Inklusiv Leistungen wie Ausflüge etc.

Warum sollte man eine hochwertige Zahnersatzbehandlung vornehmen lassen?

Deutsche Anbieter sind für gewöhnlich sehr hochpreisig, ausländische bieten oftmals günstigere Preise und interessante Konditionen. Und dennoch sollte insbesondere auch auf die Qualität geachtet werden. Mit einer Minimalversorgung oder minderwertigem Zahnersatz sollte sich niemand zufrieden geben. Dies kann eine massive Beeinträchtigung der Lebensqualität nach sich ziehen. Daher ist eine optimale Zahngesundheit nicht nur aufgrund körperlicher Gesundheit maßgeblich. Beispielsweise führt ein Zahnverlust nicht nur zu einer Verschiebung der gesamten Gebissstatik und des Kiefern, ebenso können Sprechen und Lachen unangenehm und undeutlich werden. Das äußere Erscheinungsbild des Betroffenen ist dadurch ebenso beeinflusst und wirkt sich somit negativ auf das Wohlbefinden aus.

Warum können türkische Zahnärzte gleiche Leistungen für weniger Geld anbieten?

Krankenkassenleistungen werden immer weiter reduziert und Behandlungskosten steigen, die der Patient selber tragen muss. Das ist frustrierend und ärgerlich. In Ländern wie die Türkei sind die Niveaus von Mieten und Löhnen weitaus niedriger. Diese Einsparungen können auf die Endpreise umgelegt werden. Des Weiteren bieten viele türkische Anbieter attraktive Finanzierungsmöglichkeiten, teilweise von Kooperationspartnern, ihren Patienten an.