Dies sollten ausländische Implantat-Anbieter ihren Patienten bieten

Gabinet stomatologiczny , dziecko na fotelu dentystycznymAusländische Anbieter können prinzipiell die gleichen Leistungen erbringen wie ihre deutschen Pendants. Sowohl Füllungen, Zahnreinigungen oder Parodontose Behandlungen können Zahnärzte im Ausland übernehmen als auch kostspielige Behandlungen wie Zahnimplantate, Neuaufbau, Zahnersatz jeglicher Art und ästhetische Anpassungen. Aufwändige Kieferkonstruktionen, Keramik-Inlays, Veneers und Kronen zählen ebenso zum Repertoire. Nicht für jede Behandlung wird sich eine Reise lohnen um in den Genuss von Kosteneinsparungen zu kommen. Aber eine Möglichkeit wäre es beispielsweise kleinere Behandlungen während eines eh geplanten Urlaubs durchführen zu lassen.

Die Leistungen

Mit Inlays und Onlays werden größere Löcher in Zähnen gefüllt. Diese Einlagenfüllungen sind wahlweise aus Gold oder Keramik gefertigt. Eine Krone ummantelt den beschädigten Zahn um ihn vor weiteren Schäden zu bewahren. Der geschliffene Restzahn wird mit der neuen Hülle verklebt und stellt somit die Funktion wieder her. Eine Brücke hingegen ist ein festsitzender Zahnersatz, welcher eine vollständige Zahnlücke schließt. Die Brücke wird an den jeweiligen Nachbarzähnen befestigt. Ein Implantat ist mit einer künstlichen Zahnwurzel vergleichbar. Auf dieser wird letztendlich der eigentliche Zahnersatz wie Krone, Prothese oder eine Brücke angebracht. Zu den ästhetisch-kosmetischen Behandlungen zählen u.a. die sog. Veneers. Hierbei handelt es sich um filigrane Keramikschalen, die direkt mit Hilfe von Kunststoff auf die Zähne geklebt werden. Das allgemein bekannte Bleaching entfernt unter Verwendung von Wasserstoffperoxid Kaffee- und Teeflecken als auch Raucherbeläge. Im Ergebnis werden die Zähne wieder aufgehellt und erschienen weißer. Diese Behandlungen benötigen nur wenig Zeitaufwand und können problemlos in das Urlaubsprogramm im Ausland integriert werden. Es ist allerdings ratsam vorab beim gewünschten Zahnarzt einen Termin zu vereinbaren. Auch ausländische Zahnärzte können auf Patienten mit gesteigerter Angst oder sogar Panik eingehen. Behandlungen können beispielsweise unter Vollnarkose, Hypnose oder Dämmerschlaf vorgenommen werden. Ebenso können Kinder und Teenager sich gut aufgehoben fühlen. Des Weiteren trägt die Urlaubsstimmung zur Entspannung bei.

Angebote aus dem Ausland

Wer sich informiert kann auch im Ausland sehr gute Praxen und Kliniken von höchster Qualität finden. Zeitgleich werden die gleichen Leistungen im Ausland oftmals weitaus günstiger angeboten. Dies liegt meistens darin begründet, dass weder das Lohnniveau noch die Kosten der Lebenshaltung oder die steuerlichen Abgaben das Niveau Deutschlands erreichen. Deshalb können ausländische Ärzte ihre Leistungen kostengünstiger anbieten und durchführen. Der Preisunterschied gilt nicht immer als Indiz für mangelnde Qualität. Viele der Anbieter liegen in den Bereichen Technik, Qualifikation, Qualitätsmanagement, Hygiene usw. keinen Deut hinter den deutschen Standards.